Exklusiver Medienpartner

Absolut Research

Die Absolut Research GmbH ist ein Fachverlag und Researchhaus mit Fokus auf das institutionelle Asset Management. Seit dem Jahr 2000 liefert das in Hamburg ansässige Unternehmen institutionellen Investoren im deutschsprachigen Raum Know-how und Analysen für eine fundierte Entscheidungsfindung bei der Kapitalanlage.

Die Fachpublikationen decken ein breites Spektrum ab: Von der Analyse eines Marktsegments über die Performance von Asset Managern und ihrer Anlageprodukte bis hin zum Wissensmagazin mit Fachartikeln von Experten für Experten. Absolut Research ist bei allen Publikationen der Unabhängigkeit, Neutralität und Qualität verpflichtet. Neben dem seit Unternehmensgründung publizierten Erfolgsmagazin Absolut|report wurde 2016 mit dem Absolut|impact die erste Fachpublikation zum Thema Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage im deutschsprachigen Raum lanciert.
Kontakt: Alle Informationen zum Spektrum von Absolut Research: www.absolut-research.de

Premium Medienpartner

dpn

dpn – Deutsche Pensions- & Investmentnachrichten ist das erste Magazin, das sich dem Informationsbedarf deutscher institutioneller Investoren, Vermögensverwalter und der betrieblichen Altersvorsorge widmet. In deutscher Sprache veröffentlicht, informiert dpn seine Leser zuverlässig und objektiv über neue Marktchancen und Anlagetrends sowie über Forschung und Statistik zu den deutschen Vermögensverwaltungs- und Rentenmärkten. Sechs Ausgaben im Jahr werden seit seiner Einführung im Jahr 2001 veröffentlicht. Seine qualifizierten Autoren bieten exklusive Einblicke in das institutionelle Vermögensverwaltungs- und Rentenmanagement.

Kontakt: Eve Buckland, Telefon: +49 69 75 91 28 08, www.dpn-online.com

IPE

IPE (Investment & Pensions Europe) ist die einmalige Möglichkeit für Investment Manager und andere Dienstleister, ihre Botschaft europäischen Pensionsfonds zu vermitteln. Investment & Pensions Europe ist das Monatsmagazin für alle, die in Europa Pensionsfonds verwalten. Seit unserer Erstausgabe im Jahr 1997 haben wir bei institutionellen Investoren eine einflussreiche Position aufgebaut. Das Finanzmagazin hat eine durchschnittliche monatliche Auflage von 10.300 Exemplaren, davon 68% in Kontinentaleuropa.

Kontakt: Piers Diacre, Telefon: +44 20 34 65 93 00, www.ipe.com

Portfolio Institutionell

portfolio institutionell ist seit über 15 Jahren der führende Titel im Bereich der institutionellen Kapitalanlage in Deutschland. Mit unabhängigen, kompetenten und kritischen Inhalten zu Asset-Allokation, Investmentstrategie und Best Practice gilt das monatliche Magazin als die wichtigste Informationsquelle für institutionelle Investoren. Portfolio institutionell erreicht mit einer Auflage von 8.000 Exemplaren Verantwortliche für die Eigenanlage von Versicherungen, Pensionskassen, Zusatzversorgungskassen, Pensionsfonds, CTAs, Berufständischen Vorsorgeeinrichtungen, Stiftungen und kirchlichen Einrichtungen sowie Treasurer von Banken und Corporates.

Kontakt: Heike Boyce-Schwensow, Telefon: +49 173 886 60 10, www.portfolio-institutionell.de

Menü